Welcome

fild_title

Light & Building 2016 – Rückblick

 

Zusammenstellung

Letzte Woche, vom 13. bis zum 18. März, fand die Light & Building 2016 in Frankfurt am Main statt. Nach der Gründung des Vereins war die erste Teilnahme der FILD auf der Weltleitmesse für Licht eine Selbstverständlichkeit. Bereits auf der PLDC – Professional Lighting Designers Convention in Rom haben wir ein klares Signal für das neue Bestehen einer in Europa basierenden Lichtplanervereinigung gesetzt und zahlreichen Interessenten die Ziele und Ansprüche des Zusammenschlusses vermitteln können. Auf der Light & Building haben wir nun noch deutlich mehr Aufsehen erregt. Durch die Präsenz der FILD auf einem eigenen Messestand in der Halle 3 der Frankfurter Messe kamen zahlreiche Gespräche und überaus viele neue Kontakte auf internationaler Ebene zustande. Davon sind einige neue Mitgliedschaften noch direkt auf der Messe angemeldet worden.

Weitere Professoren und sehr gute Planungsbüros sind konkret an einer Mitgliedschaft interessiert.

Auch das Feedback der Vortragsveranstaltung ist deutlich positiv ausgefallen. Die Vorträge wurden vom Fachpublikum sehr gut besucht, und die hohe Qualität anschließend gelobt.

Gleichgesinnte Interessensverbände sowie die Fachpresse hießen die FILD willkommen. Am Donnerstag interviewte die „Licht“ auf ihrem benachbarten Messestand unsere Vorstandsmitglieder Erwin Döring, Ruairí O’Brien und Reinhard Vedder zu den Zielen und Plänen der FILD. Das Interview soll in den kommenden Wochen online veröffentlich werden.

Keine Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.